Weiterbildung zum

Weiterbildung zum "unabhängigen Pflegesachverständigen im Gesundheitswesen"

Fernhochschule Wittener Institut für angewandte Pflegewissenschaft

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Wittener Institut für angewandte Pflegewissenschaft angeboten.

Der Studiengang Weiterbildung zum "unabhängigen Pflegesachverständigen im Gesundheitswesen" wird angeboten von Wittener Institut für angewandte Pflegewissenschaft und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zum unabhängigen Pflegesachverständigen im Gesundheitswesen.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 8700 €
Lehrgangskosten: 8500 €


Zeitaufwand

20 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 150 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 619 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zum unabhängigen Pflegesachverständigen im Gesundheitswesen


Lehrinhalte

  • Methoden der Literaturrecherche für Pflegesachverständige
  • Gesetzesgrundlagen für den Pflegesachverständigen
  • Leitlinien bei Begutachtung von Kindern
  • Ethik im Begutachtungswesen
  • Steuerrechtliche Grundlagen für unabhängige Pflegesachverständige


Teilnahmevorraussetzungen

Ausbildung in einem Pflegeberuf (Krankenschwester/-pfleger); Erfahrung im Bereich der Altenpflege/häusliche Altenpflege, fünf Jahre Berufserfahrung, Mindestalter 25 Jahre, Umgang mit dem PC/ Internetanschluss


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an den Präsenzphasen


Lehrmaterialien

5 Lehrbriefe. 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 20 Stunden


Begleitunterricht

15 Präsenztage an verl. Wochenenden von ig. 150 Std.


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen