Bilanzbuchhalter/-in Intern...

Bilanzbuchhalter/-in International (IHK) Fernlehrgang

Fernhochschule Wirtschaftscampus Dr. Peemöller

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Wirtschaftscampus Dr. Peemöller angeboten.

Der Studiengang Bilanzbuchhalter/-in International (IHK) Fernlehrgang wird angeboten von Wirtschaftscampus Dr. Peemöller und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/in International vor der IHK Würzburg-Schweinfurt gemäß VO vom 08.03.2001.


Abschluss

Fortbildungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Würzburg
IHK


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 2495 €
Lehrgangskosten: 2450 €


Zeitaufwand

8 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 64 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 412,8 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Bilanzbuchhalter/in International vor der IHK Würzburg-Schweinfurt gemäß VO vom 08.03.2001


Lehrinhalte

  • Internationales Rechnungswesen: Rechnungslegungssystem nach den IAS/IFRS (International Accounting Standards) und US-GAAP (US Generally Accepted Accounting Principles)
  • Internationales Steuerrecht: Rechtsquellen, Besteuerungsprinzipien bei internationaler Geschäftstätigkeit, Steuern vom Einkommen und Ertrag, Verkehrs- und Verbrauchssteuern
  • Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit: strukturelle Unterschiede von Volkswirtschaften, Grundlagen unterschiedlicher Rechtssysteme, internationale wirtschaftliche Organisationen, Internationaler Zahlungsverkehr
  • fa


Teilnahmevorraussetzungen

gute Kenntnisse im Rechnungswesen und Steuerrecht incl. Auseinandersetzung mit Ansatz- und Bewertungsbestimmungendes HGB sowie Grundzüge des nationalen Steuerrechts


Prüfungsvorraussetzungen

Bilanzbuchhalterprüfung oder Prüfung zum Steuerfachwirt oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Bilanzen/Steuern und einschlägige mind. 2-jährige Berufspraxis; im Einzelnen siehe § 2 der o. g. Prüfungsrichtlinien


Lehrmaterialien

26 Lehrbriefe, 12 Übungsklausuren. 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden


Begleitunterricht

fakultativ: zwei je 4-tägige Seminare (ig. 64 Std.) in Veitshöchheim; die Seminarkosten sind in den Lehrgangskosten enthalten


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen