Straßen- und Straßenverkehr...

Straßen- und Straßenverkehrsrecht

Fernhochschule vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung angeboten.

Der Studiengang Straßen- und Straßenverkehrsrecht wird angeboten von vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen aus dem Straßen- und Straßenvekehrsrecht.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

13 Monate


Kosten

Gesamt: 1700 €
Lehrgangskosten: 1700 €


Zeitaufwand

5 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 0 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 280 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen aus dem Straßen- und Straßenvekehrsrecht


Lehrinhalte

  • Gesetzgebungskompetenzen und Bedeutung der Grundrechte
  • Grundzüge der Planung einer öffentlichen Straße
  • Entstehen einer straßenrechtlich öffentlichen Straße
  • Ein- und Umstufung von Straßen, Straßenbaulastträger, Kreuzungsrecht
  • Nutzung von Straßen, Gemein- und Anligergebrauch, Zugänge und -fahrten, Öffentlich- und privatrechtliche Sondernutzung, Versorgungsleitung, TK-Leitung
  • Straßennachbarrecht, Straßenbaulast, Verkehrssicherung, Straßenreinigung
  • Gesetzliche Regelungen des Straßenverkehrsrechts, übermäßige Straßennutzung, Ausnahmen
  • Verkehrsrechtliche


Teilnahmevorraussetzungen

Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

13 Lehrbriefe. 13 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden


Begleitunterricht

ist nicht vorgesehen