51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung angeboten.

Der Studiengang Städtebaurecht wird angeboten von vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Basiswissen im Bereich Städtebaurecht.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

13 Monate


Kosten

Gesamt: 1900 €
Lehrgangskosten: 1900 €


Zeitaufwand

5 Stunden / Woche
Zeitumfang Lehrmaterial: 280 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Basiswissen im Bereich Städtebaurecht


Lehrinhalte

  • Einführung, Begriffe, Rechtsquellen sowie verfassungsrechtliche Grundlagen des öffentlichen Baurechts
  • Bebauungsplan: Verfahren der Planaufstellung
  • Bebauungsplan: Materielle Anforderungen
  • Abwägungsgebot
  • Baunutzungsverordnung
  • Flächennutzungsplan: Rechtscharakter, Inhalt, Funktion
  • Zulässigkeit von Vorhaben im ungeplanten Innenbereich gemäß § 34 BauGB
  • Zulässigkeit von Vorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplans i.S.d. § 30 BauGB
  • Zulässigkeit von Vorhaben im Außenbereich (§ 35 BauGB)
  • Lärmschutz im Baurecht
  • Kooperation der Gemeinde mit Pri


Teilnahmevorraussetzungen

keine besonderen


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

13 Lehrbriefe,. 13 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden


Begleitunterricht

ist nicht vorgesehen