IHK-Aufstiegsfortbildung Ge...

IHK-Aufstiegsfortbildung Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print/Digital, Geprüfte/r Industriemeister/in - Printmedien

Fernhochschule TLA TeleLearn-Akademie

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule TLA TeleLearn-Akademie angeboten.

Der Studiengang IHK-Aufstiegsfortbildung Geprüfte/r Medienfachwirt/in Print/Digital, Geprüfte/r Industriemeister/in - Printmedien wird angeboten von TLA TeleLearn-Akademie und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zur/zum Geprüften Medienfachwirt/in Print oder Geprüften Medienfachwirt/in Digital oder zur/zum Geprüften Industriemeister/in - Printmedien gemäß Medien-Fortbildungsverordnung vom 21.08.2009.


Abschluss

Fortbildungsprüfung in der Medienwirtschaft gemäß Medien-Fortbildungsverordnung vom 21.08.09
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 5910 €
Lehrgangskosten: 5888 €


Zeitaufwand

8 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 145 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 650 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zur/zum Geprüften Medienfachwirt/in Print oder Geprüften Medienfachwirt/in Digital oder zur/zum Geprüften Industriemeister/in - Printmedien gemäß Medien-Fortbildungsverordnung vom 21.08.2009


Lehrinhalte

  • Rechtbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Medienproduktion: Produkte und Prozesse der Print- und Digitalmedienproduktion, Printmedienproduktion (IM/MF Print), Digitalmedienproduktion (MF Digital), Druck- und Druckweiterverarbeitungsprozesse (IM Print), Druckvorstufenprozesse (MF Print), Digitalmedienprozesse (MF Digital), Printmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme (IM/MF Print), Digitalmedienkalkulation und Produktionsplanungssysteme (MF Di


Teilnahmevorraussetzungen

Ausbildung in den Zugangsberufen und 1-jährige Berufspraxis oder Berufsausbildung und 2-jährige Berufspraxis oder 5-jährige Berufspraxis - Internet-Zugang - Multimediafähiger PC


Prüfungsvorraussetzungen

Ausbildung in den Zugangsberufen und 1-jährige Berufspraxis oder Berufsausbildung und 2-jährige Berufspraxis oder 5-jährige Berufspraxis - Nachweis der Ausbildereignungsprüfung - Näheres zu den Zugangsberufen siehe Verordnung


Lehrmaterialien

10 Module. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 8-9 Stunden


Begleitunterricht

8 Präsenzphasen


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen