Geprüfter Industriemeister ...

Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Chemie

Fernhochschule Provadis - Partner für Bildung und Beratung

49%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Provadis - Partner für Bildung und Beratung angeboten.

Der Studiengang Geprüfter Industriemeister / Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Chemie wird angeboten von Provadis - Partner für Bildung und Beratung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Chemie gemäß Verordnung vom 15.09.2004 geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 23.08.2010.


Abschluss

Fortbildungsprüfung an Industrie- und Handelskammern (IHK)
IHK


Dauer

36 Monate


Kosten

Gesamt: 7995 €
Lehrgangskosten: 7995 €


Zeitaufwand

12 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 200 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 1800 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin - Fachrichtung Chemie gemäß Verordnung vom 15.09.2004 geändert durch Artikel 2 der Verordnung vom 23.08.2010


Lehrinhalte

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation: Betriebswirtschaftliches Handeln, Rechtsbewußtes Handeln, Zusammenarbeit im Betrieb, Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung Handlungsspezifische Qualifikation: Chemische Produktion (Verfahrens und Anlagetechnik, chemische Prozesse und Verfahren, Prozessleittechnik), Organisation, Führung und Kommunikation (Personalführung und -entwicklung, betriebliches Kostenwesen, verantwortliches Handeln im Betrieb, Qualitätsmanagement, Information und Kommunikation); im Handlungsbereich "Spezialisierun


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschl. Berufsausbildung im Bereich Chemie oder abgeschl. Berufsausbildung und mind. 1 Jahr Berufspraxis oder mind. 4 Jahre Berufspraxis; techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

je Prüfungsteil unterschiedlich; für 2. Prüfungsteil ist u. a. erfolgreich abgelegte Prüfung "Ausbildereignungsverordnung" erforderlich; im Einzelnen siehe bitte § 3 der o. g. Verordnung


Lehrmaterialien

14 Module (36 Lehrbriefe). 36 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden


Begleitunterricht

an insgesamt 27 Tagen: mehrere 1 - 2-tägige Seminare in Frankfurt am Main (insgesamt ca. 200 Stunden)


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen