Angewandte Psychologie für ...

Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (weiterbildend, Master of Arts, M.A.)

Fernhochschule Private Hochschule Göttingen - Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre

47%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Private Hochschule Göttingen - Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre angeboten.

Der Studiengang Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (weiterbildend, Master of Arts, M.A.) wird angeboten von Private Hochschule Göttingen - Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre und hat folgendes Lehrgangsziel: Prüfung zum Master of Arts im Studienfach Angewandte Wirtschaftspsychologie.


Abschluss

Master of Arts
Master


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 9090 €
Lehrgangskosten: 8640 €


Zeitaufwand

23 Stunden / Woche
Zeitumfang Lehrmaterial: 1800 Stunden


Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Arts im Studienfach Angewandte Wirtschaftspsychologie


Lehrinhalte

  • u. a. Organisationsdiagnostik
  • Arbeitspsychologie
  • Organisationspsychologie
  • wissenschaftliche Praxis
  • Organisations- und Prozessmanagement
  • zur Wahl: u. a. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Personalauswahl, Konfliktmanagement, Führung, Mitarbeiterbindung
  • Master-Thesis


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossenes Bachelor- bzw. Diplomstudium bzw. gleichwertiger Abschluss und mind 1 Jahr einschlägige berufspraktische Erfahrungen; im Einzelnen siehe bitte Studienordnung techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

siehe bitte Prüfungsordnung der Privaten Hochschule Göttingen


Lehrmaterialien

Module bestehend aus u. a. Lehrbriefen, Online-Veranstaltungen, Hörbüchern, Veranstaltungsfilmen, Speedlearning-Einheiten. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 23 Stunden


Begleitunterricht

zwei Forschungskolloquien (obligatorisch), weitere fakultative Seminare werden angeboten


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen