Top-Institut
Marketing Manager/-in

Marketing Manager/-in

Fernhochschule NHAD - Nationale Handelsakademie Deutschland

52%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule NHAD - Nationale Handelsakademie Deutschland angeboten.

Marketing Manager besitzen in Unternehmen eine der wichtigsten Positionen, da sie für das Bewerben und Verkaufen von Produkten und Dienstleistungen zuständig sind. Der Antrieb des Marketing Managers besteht darin, unternehmerische Ziele umzusetzen: Märkte erobern, den Absatz steigern, Kundenvertrauen stärken. Unsere Weiterbildung zum Marketing Manager qualifiziert Sie Ihr gebündeltes Marketingwissen branchenübergreifend anzuwenden. Unterschiedliche Berufsfelder stehen Ihnen offen: Marketingorganisation, -planung, -kontrolle und -förderung sowie Markforschung, Produktmanagement, Absatz-/Produktplanung, Vertrieb, Verkauf oder Marketinglogistik. Sie lernen betriebliche Funktionszusammenhänge zu erkennen und wissen, wie Marketing diese Bereiche zusammenführt. Sie planen und organisieren Marketingmaßnahmen und setzen diese gezielt um. Das Fundament besteht dabei aus der Kenntnis des Marktes. Nach Abschluss des Kurses beherrschen Sie Analyseinstrumente, um Kundenwünsche zu erfassen und Marktnischen zu identifizieren. Sie erweitern Ihre Managementkompetenzen, verbinden Kreativität und Controlling-Kenntnisse und entwickeln so die besten Voraussetzungen für eine Führungsposition.

Nähere Informationen zu diesem Lehrgang findest Du unter folgendem Link.


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 2052 €


Lehrinhalte

Sie beherrschen den Marketingmix für eine gezielte Ansprache, entwickeln eigene Marketingstrategien und wenden die Marketingtools für Ihre individuellen Unternehmensziele an. Dabei hilft Ihnen ein erprobter Management-Fokus. Mit den Kenntnissen aus Organisation, Controlling und Evaluation haben Sie die Erfolge Ihrer Maßnahmen stets im Blick. In sechs Schwerpunktmodulen wird Ihnen umfassendes Wissen vermittelt. In den verschiedenen Lektionen der Module betrachten und wiederholen Sie das unterschiedliche Wissen und wenden die verschiedenen Marketingtechniken an. Aufgaben und Übersichten leiten durch die Lektionen. Sie lernen zudem Ihre persönlichen Stärken und Potenziale kennen! Basiskenntisse Marketing Je nach Perspektive erhalten Sie häufig eine andere Definition von Marketing: Wir geben einen Überblick über die zentralen Modelle sowie Definitionen und natürlich die Hebel, die das Marketing bedient. In diesem Modul erfahren Sie alles über die Kernbegriffe und Methoden des Marketings als Teil des unternehmerischen Handelns. Sie lernen spezielle Marketingbereiche und Formen kennen. Bei allen Maßnahmen bildet das Marktverständnis das Fundament. Dazu gehört es, das Beziehungsgeflecht zwischen Angebot und Nachfrage zu entwirren: Dies gelingt durch das Studium der Markttypologien und der volkswirtschaftlichen Einflussfaktoren, die zu beachten sind. Schaffen Sie es die Marktnischen zu erfassen und die Wettbewerbssituation zu analysieren, setzen Sie anhand der identifizierten Zielgruppe Ihre formulierten Ziele um. Dafür geben wir Ihnen das Wissen aus der Marketingkonzeption und Strategieentwicklung an die Hand. Projekt- und Qualitätsmanagement im Marketing Welche Führungsstile gibt es und welcher Führungstyp passt am besten zu Ihnen? Zwischen den unterschiedlichen Philosophien von Leadership steht eines fest: Wenn Sie strategisches Marketing betreiben, bildet ein überlegtes Management das Fundament. Wir führen Sie ein in den Komplex aus Management und Marketing. Schließlich planen, organisieren, kommunizieren, motivieren und steuern Sie bei jeder Marketingmaßnahme. Steigen Sie in die Phasen eines strategischen Marketing-Management-Prozesses ein, an dessen Beginn die Analyse und am Ende die Erfolgskontrolle steht. Marketing bedeutet schließlich Aufgaben auf drei Ebenen auszubalancieren: dem Markt, der Gesellschaft und natürlich dem Unternehmen. Sie lernen daher auch, wie sich Marketing in die Unternehmensorganisation implementieren lässt und wie Sie effektiv im Change-Management kommunizieren. Nicht zu vergessen, Sie beherrschen das Handwerkszeug eines Managers (Stakeholderanalyse, Projektmanagement und die rechtlichen Basics). Nach Abschluss dieses Moduls verfügen Sie über umfassendes Wissen der Technik und Systeme sowie Anwendungsbereiche des Marketing Managements. Anwendung Marketinginstrumente Das Richtige zur richtigen Zeit. Diese einfache Lösung verbirgt sich hinter dem optimalen Einsatz von Marketingmaßnahmen. Um den entscheidenden Marketing-Mix zu schaffen, wissen Sie die Wünsche und Situation Ihrer Zielgruppe zu analysieren. Jetzt gilt es Ziele so zu formulieren, dass diese garantiert die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden erreichen. Dafür müssen Sie verschiedene Hebel bedienen. Sie lernen sich sicher zwischen den vier Grundfesten des Marketings zu bewegen: Produkt-, Preis- Distributions- und Kommunikationspolitik. Wir zeigen Ihnen, wie Sie welche Wirkung bei Ihren Kunden erreichen, was Sie hierfür einsetzen und wie Sie diese vernetzen sowie ausbalancieren. Auf der einen Seite steht hier ein erfolgsversprechender Plan und auf der anderen die richtige Verpackung Ihrer Ideen. In dieser Lektion befassen wir uns daher auch mit den Themen Kommunikation und Präsentation. Markt- und Wettbewerbsrecht Im Modul Marketingrecht liegt der Schwerpunkt neben den Grundlagen insbesondere auf dem Wettbewerbs- und Onlinerecht. Sie erlangen wichtige Kenntnisse über die Grundlagen des Bürgerlichen Rechts und des Wettbewerbsrechts in der Marketingpraxis. Sie erhalten einen Überblick über die Grundlagen des Arbeitsrechts, den Schutz von Gebrauchs- und Geschmacksmustern, Markenrecht sowie geschäftliche Bezeichnungen und geografischen Herkunftsangaben. Gleichzeitig verstehen Sie nach Abschluss die rechtlichen Aspekte bei internationalen Wirtschaftsbeziehungen sowie die rechtlichen Seiten zur Nutzung des Internets. Social Media Die Begriffe Social Media, Social Networks oder Social Communities gehören heutzutage in jede Unternehmensstrategie. Facebook, Youtube, Twitter und Xing gehören zum Privatleben, Berufsalltag und selbst zur Stellensuche mit dazu. Unternehmen, Selbstständige und Konzerne besitzen aussagekräftige Profile in den verschiedenen sozialen Netzwerken, verkaufen über diese ihre Produkte sowie Dienstleistungen und betreiben Branding- sowie Marketingmaßnahmen. In diesem Modul erhalten Sie die Fähigkeiten Social Media mit wirtschaftlichem Erfolg einzusetzen und zu managen. Online Marketing Das Aufgabengebiet eines Marketing Managers erhielt im Rahmen der digitalen Revolution und dem damit einhergehenden Boom des Internets, seit Beginn des 21. Jahrhunderts, viele neue Themenschwerpunkte. Unter Online Marketing fassen wir alle webbasierten Marketingaktivitäten zusammen. Dieser Bereich hat sich im letzten Jahrzehnt exorbitant entwickelt und stellt eine notwendige Kompetenz des Marketing Managers dar. Der Bereich Online Marketing gliedert sich unter anderem in folgende Bereiche: • Corporate Website • Affiliate-Marketing • Email-/Newsletter-Marketing • Online-Werbung • Suchmaschinenmarketing (SEM) • Search-Engine-Advertising (SEA) • Search Engine Optimization (SEO) • Mobile-Marketing


Teilnahmevorraussetzungen

Für diesen Kurs benötigen Sie Vorkenntnisse im Bereich Marketing


Prüfungsvorraussetzungen

Sie können am Ende des Kurses kostenlos an der Online-Abschlussprüfung teilnehmen um das qualifizierte NHAD-Zertifikat zu erwerben.


Lehrmaterialien

Für diesen Kurs benötigen Sie keine Bücher. Alle relevanten Informationen finden Sie in den Lektionen des Kurses. So behalten Sie die Übersicht und sparen Geld. Zu den Lektionen erhalten Sie einen ansprechenden Ordner. Darin können Sie ihre Lektionen aufbewahren.