Privatpilotenlizenz LAPL(A)...

Privatpilotenlizenz LAPL(A) / PPL(A) gemäß EASA Teil-FCL

Fernhochschule MG flyers Luftfahrerschule

48%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule MG flyers Luftfahrerschule angeboten.

Der Studiengang Privatpilotenlizenz LAPL(A) / PPL(A) gemäß EASA Teil-FCL wird angeboten von MG flyers Luftfahrerschule und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zur Erlangung der Privatpilotenlizenz PPL(A) und LAPL(A) gemäß EASA Teil-FCL.


Abschluss

Prüfung vor der entsprechenden Landesbehörde/Luftfahrtbehörde


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 1179 €
Lehrgangskosten: 1059 €


Zeitaufwand

13 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 10 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 90 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zur Erlangung der Privatpilotenlizenz PPL(A) und LAPL(A) gemäß EASA Teil-FCL


Lehrinhalte

  • Luftrecht
  • Navigation
  • Meteorologie
  • Aerodynamik
  • Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse, Technik
  • Verhalten in besonderen Fällen
  • Menschliches Leistungsvermögen


Teilnahmevorraussetzungen

Internet-Zugang - Multimedia-PC mit Windows XP oder höher


Prüfungsvorraussetzungen

gültiges Tauglichkeitszeugnis Klasse 2 - Mindestalter 17 Jahre


Lehrmaterialien

12 Lerneinheiten online - minimale Lehrgangsdauer 1 Monat, maximale Lehrgangsdauer 18 Monate, Gesamtdurcharbeitungszeit beträgt 90 Stunden. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12-15 Stunden


Begleitunterricht

im Umfang von 10 Stunden


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen