Verkehrshubschrauberpiloten...

Verkehrshubschrauberpilotenlizenz ATPL(H)

Fernhochschule LifeFlight GmbH & Co. KG Flugplatz Bonn/Hangelar

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule LifeFlight GmbH & Co. KG Flugplatz Bonn/Hangelar angeboten.

Der Studiengang Verkehrshubschrauberpilotenlizenz ATPL(H) wird angeboten von LifeFlight GmbH & Co. KG Flugplatz Bonn/Hangelar und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Verkehrspilotenlizenz ATPL(H) nach EASA Teil-FCL.

Nähere Informationen zu diesem Lehrgang findest Du unter folgendem Link.


Abschluss

institutsinterne Prüfung mit Vorbereitung auf die Prüfung vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
Institutsinterner Abschluss


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 6492 €
Lehrgangskosten: 6372 €


Zeitaufwand

15 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 85 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 565 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Verkehrspilotenlizenz ATPL(H) nach EASA Teil-FCL


Lehrinhalte

Luftrecht; Allgemeine Luftfahrzeugkenntnisse; Flugleistung und Flugplanung; Menschliches Leistungsvermögen; Meteorologie; Navigation; Betriebliche Verfahren; Aerodynamik; Sprechfunkverkehr


Teilnahmevorraussetzungen

Mindestalter 17 Jahre zu Beginn der Ausbildung - Flugmedizinisches Tauglichkeitszeugnis Klasse 1 - Nachweis ausreichender Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch - Multimedia-PC mit Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

ca. 201 Lerneinheiten online. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 15 Stunden


Begleitunterricht

14 Tage