Top-Institut
Tourismusbetriebswirt/in (IST)

Tourismusbetriebswirt/in (IST)

Fernhochschule IST-Studieninstitut

48%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule IST-Studieninstitut angeboten.

Der Studiengang Tourismusbetriebswirt/in (IST) wird angeboten von IST-Studieninstitut und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für spezielle Bereiche des Tourismusmanagements: Reisevertrieb, Gesundheitstourismus, Sporttourismus, Ökologie und Nachhaltigkeit, Cruise Management.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 3174 €
Lehrgangskosten: 3024 €


Zeitaufwand

12 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 16 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 929 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für spezielle Bereiche des Tourismusmanagements: Reisevertrieb, Gesundheitstourismus, Sporttourismus, Ökologie und Nachhaltigkeit, Cruise Management


Lehrinhalte

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Recht
  • Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Grundlagen Tourismus
  • Reisebüromanagement
  • Reiseveranstaltungsmanagement
  • Destinationsmanagement
  • Vertriebsorganisation und Strategisches Vetriebsmanagement
  • Kundenorientierung/Kundenbindung
  • E-Commerce als Distributionselement
  • Business-Travel-Management
  • Spezialisierung Reisevertreib. u. a. Social Media; Spezialisierung Gesundheitstourismus: u. a. Medical Fitness und Wellness, Prävention und


Teilnahmevorraussetzungen

Ausbildung in der Tourismus, Hotel- bzw. Sport- und Gesundheitsbranche oder (Fach)-Hochschulreife und mehrjährige Berufserfahrung technische Voraussetzungen: Multimedia PC, Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

17 Lehrbriefe, Klausuren. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden


Begleitunterricht

ein 2-tägiges Präsenzseminar


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen