Staatlich geprüfte/r Techni...

Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Mechatronik

Fernhochschule IQ Bremen

48%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule IQ Bremen angeboten.

Der Studiengang Staatlich geprüfte/r Techniker/in Fachrichtung Mechatronik wird angeboten von IQ Bremen und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Staatlich gepr. Techniker/in Fachrichtung Mechatronik - Schwerpunkt Energietechnik und Prozessautomatisierung gemäß Verordnung vom 18.07.2007 des Landes Bremen und Rahmenplanentwurf vom 28.12.2012.


Abschluss

Staatliche Technikerprüfung nach der Prüfungsordnung des Landes Bremen und dem o. g. Rahmenplanentwurf
Staatsprüfung


Dauer

36 Monate


Kosten

Gesamt: 8280 €
Lehrgangskosten: 8280 €


Zeitaufwand

135 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 420 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 1950 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Staatlich gepr. Techniker/in Fachrichtung Mechatronik - Schwerpunkt Energietechnik und Prozessautomatisierung gemäß Verordnung vom 18.07.2007 des Landes Bremen und Rahmenplanentwurf vom 28.12.2012


Lehrinhalte

Fachrichtungsübergreifender Lernbereich: Deutsch, Englisch, Politik Fachrichtungsbezogener Grundlagenbereich: Mathematik, Technologie, Physik, Werkstoffkunde, Chemie, Industrielehre/Arbeitsvorbereitung, Betriebswirtschaftslehre, Qualitätsmanagement, Technische Mechanik, Technische Kommunikation/Informatik Fachrichtungsbezogener Anwendungsbereich: Elektronik, Elektrotechnik, Mechatronische Systeme, Kraft- und Arbeitsmaschinen, Projektmanagement, Automatisierungstechnik, Grundlagen der Regelungs- und Steuerungstechnik, Prozessmanagement


Teilnahmevorraussetzungen

siehe Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung nach § 5 der o. g. Verordnung technische Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

mittlerer Bildungsabschluss, Abschlusszeugnis der Berufsschule, einschlägige Berufsausbildung und mind 1 Jahr einschlägige Berufspraxis oder mittlerer Bildungsabschluss und mind 7 Jahre einschlägige Berufspraxis; im Einzelnen siehe §§ 5 und 33 der Verordnung über die Fachschule für Technik vom 18.07.07


Lehrmaterialien

8 Lerneinheiten bzw. Lernfelder, die online zur Verfügung gestellt werden, Fachliteratur, Software. 36 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 13,5 Stunden


Begleitunterricht

72 Samstagsseminare (ca. 576 Unterrichtsstunden)


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen