Fachkraft für Personalberat...

Fachkraft für Personalberatung und Personalvermittlung (mit IHK-Zertifikat)

Fernhochschule HSB Akademie

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule HSB Akademie angeboten.

Der Studiengang Fachkraft für Personalberatung und Personalvermittlung (mit IHK-Zertifikat) wird angeboten von HSB Akademie und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine Tätigkeit in der Personalberatung und Personalvermittlung (z. B. bei Zeitarbeitsfirmen, öffentlichen und privaten Arbeitsvermittlern, Personalabteilungen von Großfirmen).


Abschluss

Zertifikatsprüfung beim IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH
IHK


Dauer

3 Monate


Kosten

Gesamt: 1250 €
Lehrgangskosten: 1250 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 20 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 96 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine Tätigkeit in der Personalberatung und Personalvermittlung (z. B. bei Zeitarbeitsfirmen, öffentlichen und privaten Arbeitsvermittlern, Personalabteilungen von Großfirmen)


Lehrinhalte

  • Recht für Personalvermittler: u. a. div. Rechtsgrundlagen, Pflichten und Haftung des Personalvermittlers, Förderinstrumente der Bundesagentur für Arbeit, anbhnung und Abschlus von Arbeitsverträgen, Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Soziale Kompetenzen für Personalvermittler: u. a. Outplacementberatung, Coaching, Profilanalysen, Konfliktmangement
  • "Praxis" für Personalvermittler: u. a. Kundengewinnung, Erarbeitung von Stellen- und Anforderungsprofilen, Auswahlverfahren, Begleitung des vermittelten Arbeitnehmers im neuen Unternehmen, Leistungsentgelte


Teilnahmevorraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, mittlerer Bildungsabschluss und/oder kaufm. Berufsausbildung bzw. -erfahrung, Grundkenntnisse der Personalwirtschaft, Kenntnisse im Umgang mit MS-Office techn. Voraussetzungen: Internet-Anschluss


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an mind 1 Workshop und 12 Videokonferenzen


Lehrmaterialien

3 Module. 3 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

ein 1-tägiges Workshop in Leipzig (8 Std), 12 je 1-stündige Online-Video-Konferenzen