Fachwirt/in im Gastgewerbe

Fachwirt/in im Gastgewerbe

Fernhochschule Hotelfernschule Poppe & Neumann

52%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Hotelfernschule Poppe & Neumann angeboten.

Der Studiengang Fachwirt/in im Gastgewerbe wird angeboten von Hotelfernschule Poppe & Neumann und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Fachwirt/zur Fachwirtin im Gastgewerbe.


Abschluss

Fortbildungsprüfung an der Industrie- und Handelskammer (IHK) Frankfurt am Main
IHK


Dauer

30 Monate


Kosten

Gesamt: 4470 €
Lehrgangskosten: 4470 €


Zeitaufwand

145 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 144 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 1996 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Fachwirt/zur Fachwirtin im Gastgewerbe


Lehrinhalte

  • Arbeits- und Berufspädagogik
  • Aspekte der VWL und BWL, Rechtsgrundlagen, Steuern, Unternehmensführung, Organisation, Mitarbeiterführung, Controlling, Rechnungswesen, Personalwirtschaft, Informationsmanagement, Kommunikation
  • Gästeorientierung und Marketing, branchenbezogenes Management, branchenbezogenes Recht und gastronomische Angebotsformen


Teilnahmevorraussetzungen

Berufsausbildung und Berufspraxis


Prüfungsvorraussetzungen

Abschlussprüfung in Ausbildungsberuf der Gastronomie und zwei Jahre Berufspraxis mit wesentlichen Bezügen zu den Aufgaben eines Fachwirts im Gastgewerbe


Lehrmaterialien

24 Lehrbriefe, 2 Begleitbücher (mit AdA) bzw. 18 Lehrbriefe, 1 Begleitbuch (ohne AdA); 24 Monate (ohne AdA) bzw mit AdA. 30 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 14,5 Stunden


Begleitunterricht

ein 10-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar sowie ggf. ein Seminar (24 Std.) zu AEVO/AdA