Verkehrspilotenlizenz ATPL(...

Verkehrspilotenlizenz ATPL(H) VFR gemäß EASA Teil-FCL

Fernhochschule HeliSeven GmbH

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule HeliSeven GmbH angeboten.

Der Studiengang Verkehrspilotenlizenz ATPL(H) VFR gemäß EASA Teil-FCL wird angeboten von HeliSeven GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Lizenz für Verkehrs-Hubschrauberführer ATPL(H) VFR nach EASA Teil-FCL.


Abschluss

Prüfung vor dem Luftfahrt-Bundesmat (LBA)


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Lizenz für Verkehrs-Hubschrauberführer ATPL(H) VFR nach EASA Teil-FCL


Lehrinhalte

  • u. a. Luftrecht
  • Sprechfunkverfahren
  • Luftfahrzeugkunde
  • Elektrotechnik
  • Triebwerkskunde
  • Instrumentenkunde
  • Beladung und Schwerpunkt
  • Flugplanung
  • Flugleistung
  • menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Allgemeine Navigation
  • Funknavigation
  • Flugbetriebsverfahren
  • Aerodynamik


Teilnahmevorraussetzungen

Mindestalter 17 Jahre, ausreichende Kenntnisse in Mathematik und Physik; techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, Inhaber einer PPL(H), Mindestflugerfahrung 155 Stunden, flugmedizinisches Tauglichkeitszeugnis Klasse 1, Behördenführungszeugnis; im Einzelnen siehe Informationen des Institutes


Begleitunterricht

von 14 Tagen (insgesamt 85 Stunden)