Berufspilotenlizenz CPL(H) ...

Berufspilotenlizenz CPL(H) gemäß EASA Teil-FCL

Fernhochschule HeliSeven GmbH

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule HeliSeven GmbH angeboten.

Der Studiengang Berufspilotenlizenz CPL(H) gemäß EASA Teil-FCL wird angeboten von HeliSeven GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Berufspilotenlizenz CPL(H) gemäß EASA - VO (EU) 1178/2011 Teil-FCL.


Abschluss

institutsinterne Prüfung mit Vorbereitung auf die Prüfung beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
Institutsinterner Abschluss


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Berufspilotenlizenz CPL(H) gemäß EASA - VO (EU) 1178/2011 Teil-FCL


Lehrinhalte

  • u. a. Luftrecht
  • Hubschrauberzelle & Systeme
  • Instrumentierung
  • Beladung und Schwerpunkt
  • Flugplanung und Überwachung
  • Flugleistung
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Allgemeine Navigation
  • Funknavigation
  • Betriebliche Verfahren
  • Aerodynamik
  • Sprechfunkverfahren


Teilnahmevorraussetzungen

u. a. Mindestalter 18 Jahre (Ausbildungsbeginn ab 17 Jahre möglich), Tauglichkeitszeugnis Klasse 1, Behördenführungszeugnis, Inhaber einer PPL(H), Mindestflugerfahrung 155 Stunden, Mathematik- und Physikkenntnisse; techn. Voraussetzung: Multimedia PC


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme am begleitenden Unterricht


Begleitunterricht

an 10 Tage (insgesamt 60 Stunden)