Top-Institut
Social Media Manager

Social Media Manager

Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien angeboten.

Der Studiengang Social Media Manager wird angeboten von HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Steuerung und Umsetzung der Social-Media Aktivitäten einer Organisation.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 2028 €
Lehrgangskosten: 1788 €


Zeitaufwand

8 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 0 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 415 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Steuerung und Umsetzung der Social-Media Aktivitäten einer Organisation


Lehrinhalte

  • u.a. Social Media: Definition, Grundlagen, Anwendungsfelder
  • Knowledge Tools für Social Media Manager
  • Blogs und Twitter
  • Social Networking am Beispiel von XING und Facebook
  • Corporate Sites in sozialen Netzwerken
  • Rechtsgrundlagen im Social Web
  • Podcasting
  • Öffentlichkeitsarbeit im Social Web
  • Social Media Monitoring und Suchmaschinenoptimierung
  • zur Wahl: Social Media für Non-Profit-Organisationen
  • Location Based Services
  • Enterprise 2.0
  • Community Management


Teilnahmevorraussetzungen

mind. Fachhochschulreife oder abgeschl. Berufsausbildung oder 2-jährige Berufspraxis - gute Deutschkenntnisse - Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit strategischen Fragestellungen der Kommunikation - PC-Anwenderkenntnisse - Multimedia PC mit Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

13 Lehrbriefe, auch als PDF mit aktivierten Hyperlinks oder kostenfreie Lehrgangs-App für iPad, Begleitheft, Online-Wiki. 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden


Begleitunterricht

als Zusatzangebot: ein 3-tägiges Seminar in Hamburg (16 Std.) oder virtuell via Second Life sechs ca. 1,5- bis 2-stündige Termine abends sowie ein Samstagstermin von 5 Std.