Top-Institut
Staatlich geprüfte/r Mechat...

Staatlich geprüfte/r Mechatroniker/in

Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

52%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien angeboten.

Der Studiengang Staatlich geprüfte/r Mechatroniker/in wird angeboten von HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf den Abschluss zur/zum Staatlich geprüften Techniker/in Fachrichtung Mechatronik gemäß Verordnung für ein- und zweijährige Fachschulen in Hessen vom 25.02.2007.


Abschluss

Staatliche Technikerprüfung Fachrichtung Mechatronik oder institutsinterne Prüfung zur/zum gepr. Mechatroniktechniker/in HAF
Staatsprüfung


Dauer

42 Monate


Kosten

Gesamt: 6132 €
Lehrgangskosten: 6132 €


Zeitaufwand

12 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 81/301 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 2548 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf den Abschluss zur/zum Staatlich geprüften Techniker/in Fachrichtung Mechatronik gemäß Verordnung für ein- und zweijährige Fachschulen in Hessen vom 25.02.2007


Lehrinhalte

  • Aufgabengebiet Sprache und Kommunikation: Deutsch, Englisch
  • Aufgabengebiet Gesellschaft und Umwelt: Politik, Wirtschaft, Recht und Umwelt
  • Aufgabengebiet Personalentwicklung: Berufs- und Arbeitspädagogik Fachrichtungsbezogener Bereich: Mathematik
  • Aufträge und Methoden des Projektmanagements
  • Elektrische, elektromechanische und elektronische Baugruppen analysieren und in Betrieb nehmen
  • Mechanische Baugruppen analysieren
  • Steuerungen analysieren, konzipieren und optimieren
  • Kommunizieren und Präsentieren mit Hilfe unterschiedlicher Medien und Datenverar


Teilnahmevorraussetzungen

Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis im Metall- oder Elektroberuf; PC-Anwenderkenntnisse techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Staatl. Technikerprüfung: abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Elektrotechnik, Maschinenbau/Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik und eine mind. 5-jährige einschlägige Berufspraxis oder vergleichbare Berufstätigkeit institutsinterne Prüfung: Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

169 Lehrbriefe (ca.) bzw. 120 Lehrbriefe, CD-ROMs u. a. mit Übungssoftware; Lehrgangsdauer bei Abschluss institutsinterne Prüfung: 30 Monate. 42 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12-14 Stunden


Begleitunterricht

neun Seminare von ig. 42 Tage (301 Std.); davon Prüfungsvorbereitungsseminare von ig. 108 Unterrichtsstunden