Top-Institut
Geprüfte/r Fachberater/in f...

Geprüfte/r Fachberater/in für Finanzdienstleistungen (IHK)

Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

53%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien angeboten.

Der Studiengang Geprüfte/r Fachberater/in für Finanzdienstleistungen (IHK) wird angeboten von HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfte/r Fachberater/in für Dienstleistungen gemäss Verordnung vom 09.02.2012.


Abschluss

Fortbildungsprüfung an einer IHK gemäss Verordnung vom 09.02.2012
IHK


Dauer

15 Monate


Kosten

Gesamt: 2235 €
Lehrgangskosten: 2235 €


Zeitaufwand

8 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 48 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 480 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss Geprüfte/r Fachberater/in für Dienstleistungen gemäss Verordnung vom 09.02.2012


Lehrinhalte

  • Organisation und Steuerung der eigenen Vertriebsaktivitäten
  • Privatkundenberatung zu Geld- und Vermögensangelegenheiten
  • Privatkundenberatung zu Immobilien und Finanzierungen
  • Privatkundenberatung zur Absicherung von Personen-, Sach- und Vermögensrisiken


Teilnahmevorraussetzungen

kaufmännische Grundkenntnisse in den Bereichen der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaft, Recht, Steuern, Rechnungswesen, Führung und Zusammenarbeit, erste Fachkenntnisse im Finanzdienstleistungsbereich, erste Kenntnisse im Umgang mit Rechtstexten, PC mit Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung zum/zur Bankkaufmann/frau, Kaufmann/frau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Versicherungskaufmann/frau, Investmentfondkaufmann/frau oder Immobilienkaufmann/frau und mind. 6-monatige berufliche Praxis,weitere Alternativen siehe §3 der VO


Lehrmaterialien

27 Studienhefte und 1 CD-ROM. 15 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden


Begleitunterricht

2 Webinare und ein Prüfungsvorbereitungsseminar (5 Tage)