Top-Institut
Bilanzbuchhalter IHK

Bilanzbuchhalter IHK

Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien angeboten.

Der Studiengang Bilanzbuchhalter IHK wird angeboten von HAF - Hamburger Akademie für Fernstudien und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalterprüfung an einer Industrie- und Handelskammer für Personen, die im betrieblichen Rechnungswesen tätig sind.


Abschluss

Fortbildungsprüfung an Industrie- und Handelskammern (IHK)
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 3270 €
Lehrgangskosten: 2502 €


Zeitaufwand

15 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 120 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 1160 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Bilanzbuchhalterprüfung an einer Industrie- und Handelskammer für Personen, die im betrieblichen Rechnungswesen tätig sind


Lehrinhalte

  • Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Recht
  • Elektronische Datenverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechniken
  • Buchführung und Buchhaltungsorganisation, Jahresabschlußanalyse
  • Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzwirtschaft der Unternehmung und Planungsrechnung


Teilnahmevorraussetzungen

Kaufmännische Berufsausbildung und Berufspraxis


Prüfungsvorraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung in einem dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und 3 Jahre Berufspraxis im betrieblichen Rechnungswesen bzw. 6 Jahre Berufspraxis (je Kammer u.U. verschieden)


Lehrmaterialien

64 Lehrbriefe, 1 Studienanleitung. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 15 Stunden


Begleitunterricht

3 Seminarwochen mit je 40 Std. am Ende des Lehrgangs in Hamburg