Fachanwaltslehrgang mit Sch...

Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich "Agrarrecht"

Fernhochschule Hagen Law School in der iuria GmbH

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Hagen Law School in der iuria GmbH angeboten.

Der Studiengang Fachanwaltslehrgang mit Schwerpunktbereich "Agrarrecht" wird angeboten von Hagen Law School in der iuria GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung der theoretischen Kenntnisse für den Fachanwalt im Argrarrecht gemäss §4 und §14m der Fachanwaltsordnung in der Fassung vom 01.07.2011.


Abschluss

Prüfung des theoretischen Teils für den Fachanwalt im Argrarrecht


Dauer

9 Monate


Kosten

Gesamt: 1950 €
Lehrgangskosten: 1950 €


Zeitaufwand

3 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 15 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 120 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung der theoretischen Kenntnisse für den Fachanwalt im Argrarrecht gemäss §4 und §14m der Fachanwaltsordnung in der Fassung vom 01.07.2011


Lehrinhalte

  • Agrarspezifisches Zivilrecht
  • Landwirtschaftliches Familien- und Erbrecht
  • Landwirtschaftliches Arbeits- und Sozial(-versicherungs-)recht
  • Landwirtschaftliches Steuerrecht
  • Argrarförderrecht einschließlich EU-Primärrecht, EU-Kartellrecht und EU-Gerichtsbarkeit
  • Weinrecht, Jagdrecht, Forstrecht, Fischereirecht
  • Tierschutz, Tierseuchen, Tierzucht
  • Sortenschutz- und Saatgutverkehrsrecht, Pflanzenschutz- und Düngermittelrecht
  • Argrarspezifisches Umweltrecht
  • Flurbereinigung, immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahren, landwirtschaftliches Baurecht


Teilnahmevorraussetzungen

erstes bzw. zweites juristische Staatsexamen - Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

12 Kurseinheiten. 9 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 3 Stunden


Begleitunterricht

3 Tage