PR-Referent/in (FJS)

PR-Referent/in (FJS)

Fernhochschule FJS - Freie Journalistenschule

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule FJS - Freie Journalistenschule angeboten.

Der Studiengang PR-Referent/in (FJS) wird angeboten von FJS - Freie Journalistenschule und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur Ausübung eines Berufs als PR-Referent/in befähigen.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 2000 €
Lehrgangskosten: 1800 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Lehrmaterial: 520 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten, die zur Ausübung eines Berufs als PR-Referent/in befähigen


Lehrinhalte

  • Recherche
  • Journalistisches Texten
  • Journalistische Darstellungsformen
  • Das journalistische Interview
  • Journalistische Sparten
  • Medienordnung
  • Presserecht
  • Medienökonomie
  • Medienmanagement
  • Einführung in die Medienwissenschaften
  • Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit
  • Presse- und Medienarbeit
  • Corporate Publishing
  • Berufsfelder in der Öffentlichkeitsarbeit
  • PR-Konzeption
  • Interne Kommunikation
  • Online-PR
  • Investor Relations
  • Krisen-Kommunikation
  • Sponsoring
  • Internationale PR
  • Recht der Unternehmenskom


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium oder Berufsausbildung und anschließende 3-jährige Berufserfahrung oder 5-jährige Berufserfahrung im Berufsfeld, die Eignung wird mittels Bewerbungsverfahren abgeprüft, Näheres hierzu ist beim Institut zu erfragen


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

23 Module, von denen mindestens 12 Module belegt werden müssen. 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

ist nicht vorgesehen