Tierpsychologie und Verhalt...

Tierpsychologie und Verhaltenstherapie der Katze

Fernhochschule Frau Petra Twardokus P.T. Institut

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Frau Petra Twardokus P.T. Institut angeboten.

Der Studiengang Tierpsychologie und Verhaltenstherapie der Katze wird angeboten von Frau Petra Twardokus P.T. Institut und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen über die Grundlagen der Verhaltenstherapie und Psychologie von Katzen.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 1800 €
Lehrgangskosten: 1800 €


Zeitaufwand

11 Stunden / Woche
Zeitumfang Lehrmaterial: 570 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über die Grundlagen der Verhaltenstherapie und Psychologie von Katzen


Lehrinhalte

  • Herkunft der Katzen
  • Katzenrassen und ihre Eigenarten
  • Körperbau und Sinne
  • Paarungs- und Revierverhalten
  • Anschaffung, Pflege, Ernährung
  • Erziehung und Umgang mit der Katze
  • Alterssstufen von Katzen
  • Tierkommunikation
  • Gesundheit und Krankheit bei Katzen
  • Tierpsychologie: Unterscheidung von psychischen und physischen Krankheiten
  • Behandlung mit Bachblüten und Homöopathie
  • Ausarbeitung eines Therapieplans bei Verhaltensauffälligkeiten der Katze
  • Beratung von Katzenhaltern


Teilnahmevorraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre, Hauptschulabschluss; möglichst Erfahrung im Umgang mit Katzen (als Tierarzt, Tierheilpraktiker, Tierheimpersonal, Züchter o. ä.)


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

1 Lehrbrief mit 50 Lektionen. 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden


Begleitunterricht

ist nicht vorgesehen