Pflegeberater/in nach SGB X...

Pflegeberater/in nach SGB XI § 7a

Fernhochschule Forum Berufsbildung

54%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Forum Berufsbildung angeboten.

Der Studiengang Pflegeberater/in nach SGB XI § 7a wird angeboten von Forum Berufsbildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen über Pflegefachwissen, Case-Management und Rechtsgrundlagen für eine Tätigkeit als Pflegeberater/in nach Sozialgesetzbuch XI § 7a.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 2180 €
Lehrgangskosten: 1980 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 0 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 490 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen über Pflegefachwissen, Case-Management und Rechtsgrundlagen für eine Tätigkeit als Pflegeberater/in nach Sozialgesetzbuch XI § 7a


Lehrinhalte

  • Pflegefachwissen in der Beratung: u. a. pflegerelevante Kenntnisse der Medizin, medizinischer Bedarf chronisch kranker Menschen, Demenzerkrankungen, Qualitätssicherung
  • Casemanagement in der Pflegeberatung: u. a. Netzwerkarbeit, Erstellen von Versorgungsplänen, Konzepte integrativer Angehörigenarbeit
  • Recht in der Pflegeberatung: u. a. allgemeines Sozialrecht, Betreuungsrecht, Vertragsrecht der Pflegekassen


Teilnahmevorraussetzungen

Ausbildung im Gesundheitsbereich z. B. als Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Sozialversicherungsfachangestellte/r oder andere geeignete Berufe oder einschlägiges abgeschlossenes Studium z. B. Soziale Arbeit, Kenntnisse in Kommunikation und Gesprächsführung, Praktikum


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung, Nachweis über Beratungskompetenz und ein 1-wöchiges Pflegepraktikum in einem ambulanten Pflegedienst und ein 2-tägiges Praktikum in einer teilstationären Pflegeeinrichtung


Lehrmaterialien

8 Lehrbriefe, 1 Einführungsheft. 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

ist nicht vorgesehen