Staatlich geprüfte/-r Techn...

Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in für Elektrotechnik

Fernhochschule Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH angeboten.

Der Studiengang Staatlich geprüfte/-r Techniker/-in für Elektrotechnik wird angeboten von Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung auf Grundlage der Fachschulordnung des Landes Bayern.


Abschluss

Staatliche Technikerprüfung
Staatsprüfung


Dauer

36 Monate


Kosten

Gesamt: 7144 €
Lehrgangskosten: 6444 €


Zeitaufwand

13 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 452 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 2012 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Vorbereitung auf die Staatliche Technikerprüfung auf Grundlage der Fachschulordnung des Landes Bayern


Lehrinhalte

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebspsychologie
  • Betriebliche Prozesse
  • Chemie und Werkstoffkunde
  • Physik
  • Grundlagen der Elektronik und der Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Messtechnik Fachprofil Industrietechnik: Regelungstechnik, Steuerungstechnik, mechatronische Systeme, Automatisierungstechnik, elektrische Maschinen und Antriebe, elektrische Anlagen, Leistungselektronik, Kommunikationstechnik, Projektarbeit Fachprofil Kommunikationstechnik: Regelungstechnik, Steuerungstechnik, Nachrichtentechnik, Übertr


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und mind 1-jährige Berufspraxis oder mind 7-jährige einschlägige Berufspraxis techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

entsprechen den Teilnahmevoraussetzungen


Lehrmaterialien

130 Lehrbriefe (ca.), CDs, Simulationssoftware, Fachbücher. 36 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 13 Stunden


Begleitunterricht

sechs 1-wöchige Seminare und 30 Samstagsseminare (ig. 600 Unterrichtsstunden à 45 Min.)