REFA-Grundschein Arbeitsorg...

REFA-Grundschein Arbeitsorganisation Teil 1 Arbeitssysteme und Prozessgestaltung

Fernhochschule Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH angeboten.

Der Studiengang REFA-Grundschein Arbeitsorganisation Teil 1 Arbeitssysteme und Prozessgestaltung wird angeboten von Fernlehrinstitut Dr. Robert Eckert GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Untersuchung, Verbesserung und Neugestaltung von betrieblichen Arbeitssystemen und Prozessen.


Abschluss

Abschlussprüfung zum ersten Teil der REFA-Grundausbildung nach den Richtlinien des REFA-Bundesverbandes


Dauer

6 Monate


Kosten

Gesamt: 1115 €
Lehrgangskosten: 960 €


Zeitaufwand

12 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 45 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 288 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Untersuchung, Verbesserung und Neugestaltung von betrieblichen Arbeitssystemen und Prozessen


Lehrinhalte

  • REFA-Arbeitssystem: u. a. Organisation der Arbeit, Planungssystematik, Analyse und Synthese von Prozess- und Zeitdaten, Ablaufstrukturen
  • Prozessgestaltung im Unternehmen: u. a. Einführung in Qualitätsmanagement, Softwareeinsatz für Prozessmanagement, Kostenrechnung und Kalkulation mit Prozesskosten
  • Arbeitssystemgestaltung/professioneller Methodeneinsatz: u. a. Grundlagen des Arbeitsrechts, Rechtsgrundlagen für Arbeitsschutz und -sicherheit, Gestaltung menschengerechter Arbeit (Belastungen, Organisation, Arbeitsumgebung etc.)


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung und Berufspraxis, Fachhochschul-/Hochschulstudium, Tätigkeit als Handwerks-, Industriemeister oder Techniker


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung und Teilnahme an den Prüfungsvorbereitungsseminaren


Lehrmaterialien

20 Module. 6 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden


Begleitunterricht

Fünf 1-tägige Seminare