SHK-Meisterwissen: Kalkulat...

SHK-Meisterwissen: Kalkulation in der SHK-Praxis

Fernhochschule Fernlehrgangs- und Förderungsgesellschaft für Handwerk und Planung mbH

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Fernlehrgangs- und Förderungsgesellschaft für Handwerk und Planung mbH angeboten.

Der Studiengang SHK-Meisterwissen: Kalkulation in der SHK-Praxis wird angeboten von Fernlehrgangs- und Förderungsgesellschaft für Handwerk und Planung mbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Kalkulation und Preisermittlung konkreter Aufträge für Neubauten, Renovierungen, im Kundendienst und Wartungsbereich.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

2 Monate


Kosten

Gesamt: 450 €
Lehrgangskosten: 450 €


Zeitaufwand

8 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 14 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 66 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Kalkulation und Preisermittlung konkreter Aufträge für Neubauten, Renovierungen, im Kundendienst und Wartungsbereich


Lehrinhalte

  • Aufgaben und Grundlagen der Kalkulation
  • Ermittlung der betrieblichen Kosten, Erstellung eines Kostenplanes
  • Ermittlung von Wagnis, Gewinn und Kalkulationswerten
  • Zusammenstellung der Planwerte und Planungsrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kalkulation von Kundendienst- Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Handwerkerbonus, Umsatzsteuer


Teilnahmevorraussetzungen

Handwerksmeister des SHK-Gewerbes, Techniker, Ingenieur oder abgeschl. Berufsausbildung und einschlägige 3-jährige Berufserfahrung oder Fachhochschulabsolventen und 2-jährige Berufserfahrung im SHK-Gewerbe - Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

2 Lehrbriefe. 2 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden


Begleitunterricht

ein 2-tägiges Wochenendseminar