Meister/in im Elektrotechni...

Meister/in im Elektrotechnikerhandwerk

Fernhochschule Fernakademie für Erwachsenenbildung

48%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Fernakademie für Erwachsenenbildung angeboten.

Der Studiengang Meister/in im Elektrotechnikerhandwerk wird angeboten von Fernakademie für Erwachsenenbildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von fachtheoretischen, kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen zur Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Meisterprüfung (Prüfungsteil II - IV) im Elektrotechnikerhandwerk.


Abschluss

Fortbildungsprüfung vor einer Handwerkskammer vorzugsweise vor der HWK Halle
Handwerkskammer


Dauer

33 Monate


Kosten

Gesamt: 4968 €
Lehrgangskosten: 4488 €


Zeitaufwand

12 Stunden / Woche
Zeitumfang Lehrmaterial: 1703 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von fachtheoretischen, kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen zur Vorbereitung auf den theoretischen Teil der Meisterprüfung (Prüfungsteil II - IV) im Elektrotechnikerhandwerk


Lehrinhalte

Prüfungteil II: Elektro- und Sicherheitstechnik, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und Betriebsorganisation Prüfungteil III: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen, Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten, Unternehmensführungsstrategien entwickeln Prüfungsteil IV: Berufs- und Arbeitspädagogik


Teilnahmevorraussetzungen

Berufsausbildung (möglichst fachlich geeignete) und entsprechende Berufspraxis


Prüfungsvorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik/Energietechnik mit Berufspraxis oder Berufsausbildung und einschlägige mehrjährige Berufserfahrung


Lehrmaterialien

110 Lehrbriefe (ca.), BGB, Arbeitsrecht, Tabellenbuch. 33 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden


Begleitunterricht

zwei je 10-tägige Prüfungsvorbereitungsseminare in Halle und zusätzlich ein 1-wöchiges Grundlagenseminar und ein 1-wöchiges Fachrepetitorium in Halle


Besonderheiten

  • Testphase möglich