Geprüfter Fachkaufmann für ...

Geprüfter Fachkaufmann für Marketing (IHK) Geprüfte Fachkauffrau für Marketing (IHK)

Fernhochschule Fernakademie für Erwachsenenbildung

54%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Fernakademie für Erwachsenenbildung angeboten.

Der Studiengang Geprüfter Fachkaufmann für Marketing (IHK) Geprüfte Fachkauffrau für Marketing (IHK) wird angeboten von Fernakademie für Erwachsenenbildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Prüfung zum Geprüften Fachkaufmann für Marketing/zur Geprüften Fachkauffrau für Marketing vor einer IHK gemäß Verordnung vom 28.03.2006.


Abschluss

Fortbildungsprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK)
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 3420 €
Lehrgangskosten: 2592 €


Zeitaufwand

11 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 6/69 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 700 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung zum Geprüften Fachkaufmann für Marketing/zur Geprüften Fachkauffrau für Marketing vor einer IHK gemäß Verordnung vom 28.03.2006


Lehrinhalte

  • Projekt- und Produktmanagement
  • Anwendung der Marketing-Instrumente
  • Marktforschung und Marketing-Statistik
  • Rechtliche Aspekte des Marketing
  • Präsentation, Moderation und fachliche Führung von Marketingprojekten


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und 1,5 Jahre einschlägige Berufspraxis oder 4,5 Jahre einschlägige Berufspraxis Internet-Zugang, falls Teilnahme an der Lernplattform erwünscht


Prüfungsvorraussetzungen

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mind. 2 Jahre einschlägige Berufspraxis oder abgeschl. Berufsausbildung und mind. 3 Jahre einschlägige Berufspraxis oder mind 5 Jahre einschlägige Berufspraxis. Im Einzelnen siehe bitte Verordnung vom 28.03.2006 § 2.


Lehrmaterialien

40 Lehrbriefe, 2 Begleitheft, 7 Fallstudien, 1 CBT. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden


Begleitunterricht

ein obligatorisches 1-tägiges Prüfungsvorbereitungsseminar (8 UStd.) sowie drei weitere fakultative Seminare (3-, 4- und 5-tägig) von ig. 84 Ustd. in Darmstadt


Besonderheiten

  • Testphase möglich