Fachanwalt für Miet- & Wohn...

Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht

Fernhochschule Fachseminare von Fürstenberg GmbH & Co. KG

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Fachseminare von Fürstenberg GmbH & Co. KG angeboten.

Der Studiengang Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht wird angeboten von Fachseminare von Fürstenberg GmbH & Co. KG und hat folgendes Lehrgangsziel: Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse gemäß § 4 und § 14 c der Fachanwaltsordnung in der Fassung vom 01.07.2009.


Abschluss

Prüfung über den Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse gemäß Fachanwaltsordnung (FAO)


Dauer

4 Monate


Kosten

Gesamt: 1950 €
Lehrgangskosten: 1950 €


Zeitaufwand

7 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 63 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 120 Stunden


Lehrgangsziel

Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse gemäß § 4 und § 14 c der Fachanwaltsordnung in der Fassung vom 01.07.2009


Lehrinhalte

  • Grundkurs: Grundzüge des Wohnraummietrechts
  • Wohnungseigentumsrecht (Verwaltung/Abrechnung und Wirtschaftsplan)- Mietprozessrecht
  • Grundzüge des Immobiliarsachenrechts Vertiefungskurs: Vertiefung Wohnungseigentumsrecht
  • Timesharing
  • Heimrecht
  • Betreutes Wohnen
  • Boarding House System
  • Hotelimmobilien
  • Wohnungserbbaurechte
  • Zwangsverwaltung
  • Mehrhausanlagen
  • Gestaltung einer Gemeinschaftsordnung
  • Steuerpflicht der WEG
  • besondere Abrechnungsformen
  • Immobiliarsachenrecht
  • Steuerfragen
  • Maklerrecht
  • besondere Mietverhältnisse
  • Wohnraummietrecht


Teilnahmevorraussetzungen

erstes bzw. zweites juristisches Staatsexamen; techn. Voraussetzungen: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

12 Skripte, 4 Klausuren, Gesetzestexte, Fachliteratur. Lernmaterialien werden online zur Verfügung gestellt.. 4 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 7 Stunden


Begleitunterricht

drei 2-tägige und ein 3-tägiges Seminar an verschiedenen Orten


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen