Assessorwirt/in jur. (FSH)

Assessorwirt/in jur. (FSH)

Fernhochschule Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH

58%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH angeboten.

Der Studiengang Assessorwirt/in jur. (FSH) wird angeboten von Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH) GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen, die die Gebiete der Rechtswissenschaften umfassen, die nach der Juristenausbildungsordnung für das erste und zweite Staatsexamen Pflichtbestandteil sind.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

42 Monate


Kosten

Gesamt: 8770 €


Zeitaufwand

11 Stunden / Woche
Zeitumfang Lehrmaterial: 1820 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen, die die Gebiete der Rechtswissenschaften umfassen, die nach der Juristenausbildungsordnung für das erste und zweite Staatsexamen Pflichtbestandteil sind


Lehrinhalte

  • u. a. Bürgerliche Recht
  • Schuldrecht
  • Sachenrecht
  • Familien- und Erbrecht
  • Gesellschafts- und Wertpapierrecht
  • Handelsrecht
  • Zivilprozessrecht
  • Arbeitsrecht
  • Strafrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Polizei- und Ordnungsrecht
  • Kommunalrecht
  • Grundrechte
  • Staatsorganisationsrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Verwaltungsprozessrecht -Strafprozessrecht


Teilnahmevorraussetzungen

qualifizierte rechtliche Vorbildung (z. B. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte, Diplom-Kaufleute/Betriebswirte mit Rechts- und Steuerschwerpunkt)


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

42 Lehrbriefe, Übungs- und Prüfungsklausuren. 42 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 11 Stunden


Begleitunterricht

ist nicht vorgesehen