Immobilienkaufmann/Immobili...

Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau (IHK) Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau (EBZ)

Fernhochschule EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

53%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft angeboten.

Der Studiengang Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau (IHK) Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau (EBZ) wird angeboten von EBZ - Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen schulfachlicher Grundlagen in Anlehnung an das Berufsbild "Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann" bzw. Vorbereitung auf die entsprechende IHK-Prüfung nach Verordnung vom 14.02.2006.


Abschluss

Prüfung vor einer IHK und/oder institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

24 Monate


Kosten

Gesamt: 2845 €
Lehrgangskosten: 2820 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 96 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 1032 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen schulfachlicher Grundlagen in Anlehnung an das Berufsbild "Immobilienkauffrau/Immobilienkaufmann" bzw. Vorbereitung auf die entsprechende IHK-Prüfung nach Verordnung vom 14.02.2006


Lehrinhalte

  • u.a. Das Immobilienunternehmen repräsentieren
  • Werteströme und Werte erfassen und dokumentieren
  • Wohnräume vermieten
  • Wohnräume verwalten und Bestände pflegen
  • Gewerbliche Objekte bewirtschaften
  • Die Berufsausbildung selbständig mitgestalten
  • Bauprojekte entwickeln und begleiten
  • Wohnungseigentum begründen und verwalten
  • Immobilien finanzieren
  • Immobilien vermitteln und mit Immobilien handeln
  • Jahresabschlussarbeiten vornehmen und Informationen zur Unternehmenssteuerung bereitstellen; zusätzlich bei IHK-Prüfung: Grundlagen Ausbildungsbet


Teilnahmevorraussetzungen

mind. Hauptschulabschluss, PC-Anwenderkenntnisse, Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

24 Lehrbriefe, virtuelle Lernplattform. 24 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

12 einzelne Seminartage in Bochum, München und Hannover


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen