Sommelier/Sommelière (IHK)

Sommelier/Sommelière (IHK)

Fernhochschule DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung angeboten.

Der Studiengang Sommelier/Sommelière (IHK) wird angeboten von DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur Geprüften Sommelier/e Fachrichtung Gastronomie gemäß Besonderer Rechtsvorschriften der IHK Koblenz vom 09.05.2014.


Abschluss

Fortbildungsprüfung zum/zur Geprüften Sommelier/e Fachrichtung Gastronomie vor der IHK Koblenz (Zertifikats-Lehrgang)
IHK


Dauer

14 Monate


Kosten

Gesamt: 2646 €
Lehrgangskosten: 2646 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 60 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 520 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur Geprüften Sommelier/e Fachrichtung Gastronomie gemäß Besonderer Rechtsvorschriften der IHK Koblenz vom 09.05.2014


Lehrinhalte

  • Grundlagen und Einführung in die professionelle Weinverkostung
  • Weinländer Europa
  • Weinländer Neue Welt
  • Allgemeine Getränkekunde
  • Aufgaben des Sommeliers im Restaurant
  • Verkauf und Management in der Gastronomie


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschl. Abschlussprüfung in einem anerkannten gastronomischen Ausbildungsberuf und mind. 1-jährige Berufspraxis oder abgeschl. Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und mind. 2-jährige Berufspraxis oder mind. 5-jährige Berufspraxis - Multimedia PC mit Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

entsprechen den Teilnahmevoraussetzungen - siehe §2 der Besonderen Rechtsvorschriften


Lehrmaterialien

14 Lehrbriefe, 6 Fallstudien. 14 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

6 Tage Präsenz (60 Std.) und 9 Webinare (8 Std.)


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen