Geprüfte/r Sportfachwirt/in...

Geprüfte/r Sportfachwirt/in (IHK)

Fernhochschule DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung angeboten.

Der Studiengang Geprüfte/r Sportfachwirt/in (IHK) wird angeboten von DGBB - Deutsche Gesellschaft für berufliche Bildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/r geprüten Sportfachwirt/in vor einer Industrie- und Handelskammer gemäß VO vom 02.11.2010.


Abschluss

Fortbildungsprüfung zum/r geprüften Sportfachwirt/in vor einer IHK
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 2502 €
Lehrgangskosten: 2502 €


Zeitaufwand

1112 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 140 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 1030 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/r geprüten Sportfachwirt/in vor einer Industrie- und Handelskammer gemäß VO vom 02.11.2010


Lehrinhalte

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Existenzgründung
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Steuern
  • Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Marktstrukturen im Sport
  • Sportmarketing
  • Sportsponsoring
  • Qualitätsmanagement im Sport
  • Besondere Aspekte des Sportrechts
  • Sportveranstaltungen
  • Organisation und Finanzmanagement im Sport
  • Vereinsmarketing
  • Planung, Bau und Betrieb von Sportanlagen
  • Vermarktung von Sport- und Freizeitanlagen


Teilnahmevorraussetzungen

abgel. Abschlussprüfung in einem kaufm. oder verw. Ausbildungsberuf der Sportwirtschaft oder in einem kaufm. oder verw. Ausbildungsberuf und mind. 1-jähr. Berufspraxis oder in einem anderen Ausbildungsberuf und mind. 2-jähr. Berufspraxis oder mind. 4-jähr. Berufspraxis - Internet-Zugang - Multim. PC


Prüfungsvorraussetzungen

abgelegte Abschlussprüfung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf der Sportwirtschaft oder in einem kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und mind. 1-jährige Berufspraxis oder in einem anderen Ausbildungsberuf und mind. 2-jährige Berufspraxis oder mind. 4-jährige Berufspraxis


Lehrmaterialien

19 Lehrbriefe, 7 Fallstudien. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 11-12 Stunden


Begleitunterricht

9 Seminare (14 Tage)


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen