Journalist/in

Journalist/in

Fernhochschule DFJV Deutsches Journalistenkolleg

54%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule DFJV Deutsches Journalistenkolleg angeboten.

Der Studiengang Journalist/in wird angeboten von DFJV Deutsches Journalistenkolleg und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine journalistische Tätigkeit.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 2430 €
Lehrgangskosten: 2250 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 10 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 720 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten für eine journalistische Tätigkeit


Lehrinhalte

Pflichtbereich: Journalistisches Recherchieren, journalistische Stilistik, Presse- und Medienrecht; Wahlbereich mit Auflagen (mind 9 weitere Lehrbriefe): "Arbeitstechniken": investigativer Journalismus, Interviewen, Kleintexte, tatsachenbetonte und erzählende Textsorten, meinungsbetonte und nutzwertige Textsorten, Moderation, Redigieren, Themenfindung; "Fachjournalismus": u. a. Auslandsberichterstattung, Justizberichterstattung, Kulturjournalismus, Motorjournalismus, Musikjournalismus, Politikjournalismus, Reisejournalismus, Sportjournalismus, Technikjournalismu


Teilnahmevorraussetzungen

Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Abschluss einer Berufsschule und mind 3 Jahre Berufserfahrung oder fernlehrgangsbegleitend Volontariat bei Verlag bzw. Sender oder Nachweis von mind 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung; techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

12 Lehrbriefe bzw. 29 Lehrbriefe (maximal). 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

Teilnahme an vier je 2,5-stündigen Online-Konferenzen/Praxiswerkstätten ist verpflichtend


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen