Weiterbildung zur/zum Pfleg...

Weiterbildung zur/zum Pflegeexperten/in für Menschen mit Demenz

Fernhochschule Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V.

52%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V. angeboten.

Der Studiengang Weiterbildung zur/zum Pflegeexperten/in für Menschen mit Demenz wird angeboten von Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest e.V. und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zum fachgerechten Umgang mit Demenzkranken.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

12 Monate


Kosten

Gesamt: 1800 €
Lehrgangskosten: 1800 €


Zeitaufwand

12 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 36 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 414 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zum fachgerechten Umgang mit Demenzkranken


Lehrinhalte

  • Berufliches Selbstverständnis entwickeln durch theoretisches Grundwissen
  • Grundlagen und Differenzierung des Krankheitsbildes "Demenz"
  • Konzeptionelle, differenzierte und rehabilitative Pflege
  • Ethisches Arbeiten in der Pflege dementiell erkrankter Mitbürger
  • Rechtliche und individuelle Aspekte im pflegerischen Alltag
  • Beratung und Betreuung Angehöriger und Mitarbeiter


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/in, Krankenschwester/pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in; Bereitschaft zu Peer-Gruppen-Arbeit (mind. sechs Treffen); techn. Voraussetzungen: PC-Anwenderkenntnisse, PC zum Abspielen der CD-ROMs


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

6 Lehrbriefe, 6 CD-Roms (Reader). 12 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden


Begleitunterricht

6 Tage in Hamburg


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen