Verkehrspilot (Hubschrauber...

Verkehrspilot (Hubschrauber) mit Instrumentenflugberechtigung - ATPL(H)/IR

Fernhochschule CAT - Civil Aviation Training Europe

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule CAT - Civil Aviation Training Europe angeboten.

Der Studiengang Verkehrspilot (Hubschrauber) mit Instrumentenflugberechtigung - ATPL(H)/IR wird angeboten von CAT - Civil Aviation Training Europe und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Verkehrspilotenlizenz für Hubschrauber mit Instrumentenberechtigung ATPL(H)/IR nach EASA Teil-FCL Abschnitt F.


Abschluss

Prüfung bei dem Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig
Sonstiger Abschluss


Kosten

Gesamt: 2591 €
Lehrgangskosten: 2591 €


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Verkehrspilotenlizenz für Hubschrauber mit Instrumentenberechtigung ATPL(H)/IR nach EASA Teil-FCL Abschnitt F


Lehrinhalte

Luftrecht; Elektrotechnik & Avionik; Triebwerkkunde; Hubschrauberkunde; Instrumente; Beladung & Schwerpunkt; Flugleistung Hubschrauber; Flugplanung; Physiologie für Fluzeugführer; Menschliches Leistungsvermögen; Meteorologie; Allgemeine Navigation; Funk-Navigation; Besondere Situationen im Flugbetrieb; Aerodynamik Hubschrauber


Teilnahmevorraussetzungen

Flugmedizinische Tauglichkeit Klasse 1 - Nachweis ausreichender Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch - Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Mindestalter 21 Jahre (Ausbildung kann mit 17 begonnen werden) - Flugmedizinische Tauglichkeit Klasse 1 - Nachweis ausreichender Kenntnisse in Mathematik, Physik und Englisch - Flugerfahrung


Begleitunterricht

11 Tage für PPL-Inhaber (65 Std.) - 9 Tage für IR-Inhaber (50 Std.) - 7 Tage für CPL-Inhaber (40 Std.) - 5 Tage für CPL/IR-Inhaber (25 Std.) - Die Kosten für den Präsenzunterricht sind im Gesamtpreis nicht enthalten und betragen je nach Lizenez 498,00 - 1.500,00 EURO


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen