Klinische Pharmazie: Modul ...

Klinische Pharmazie: Modul "Unerwünschte Arzneimittelwirkungen"

Fernhochschule CaP Campus Pharmazie GmbH

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule CaP Campus Pharmazie GmbH angeboten.

Der Studiengang Klinische Pharmazie: Modul "Unerwünschte Arzneimittelwirkungen" wird angeboten von CaP Campus Pharmazie GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen aus den Bereichen unerwünschte Arzneimittelereignisse (UAE), unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) und Medikationsfehler.

Nähere Informationen zu diesem Lehrgang findest Du unter folgendem Link.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

1 Monate


Kosten

Gesamt: 980 €
Lehrgangskosten: 980 €


Zeitaufwand

8 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 6 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 32 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen aus den Bereichen unerwünschte Arzneimittelereignisse (UAE), unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) und Medikationsfehler


Lehrinhalte

Terminologie, Definition und Einstufung von UAW; Beurteilung des Risikos von UAW; Beurteilung der Kausalität zwischen einer Arzneimitteleinnahme und einem Symptom; Vermeidbarkeit von UAW; UAW-Mechanismen; Pharmakovigilanz -Medikationsfehler


Teilnahmevorraussetzungen

Approbation als Apotheker/in und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

1 Modul, das online zur Verfügung gestellt wird. 1 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 8 Stunden


Begleitunterricht

fakultativ 1-tägiges Einführungsseminar, Teilnahme an 3 Plenarforen


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen