Kombi-Studium zum Baufachwirt

Kombi-Studium zum Baufachwirt

Fernhochschule BWI-Bau GmbH

53%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule BWI-Bau GmbH angeboten.

Der Studiengang Kombi-Studium zum Baufachwirt wird angeboten von BWI-Bau GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum Baufachwirt/zur Baufachwirtin vor der Industrie- und Handelskammer Köln gemäß Besondere Rechtsvorschriften vom 12.11.1987.


Abschluss

Fortbildungsprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Köln (IHK) gemäß der o. g. Besonderen Rechstsvorschriften
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 3900 €
Lehrgangskosten: 3900 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 184 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 780 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum Baufachwirt/zur Baufachwirtin vor der Industrie- und Handelskammer Köln gemäß Besondere Rechtsvorschriften vom 12.11.1987


Lehrinhalte

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen und Bauwirtschaft
  • Bauunternehmensführung und Bauunternehmensorganisation
  • Finanz- und Rechnungswesen der Bauunternehmung
  • Baubetriebliches Personalwesen
  • Recht
  • Absatzwirtschaft der Bauunternehmung
  • Bauproduktionswirtschaft
  • Materialwirtschaft, Geräteeinkauf, Nachunternehmer
  • Arbeitsmethodik und Rhetorik


Teilnahmevorraussetzungen

kaufmännische Berufsausbildung und Berufspraxis in einem Bauunternehmen


Prüfungsvorraussetzungen

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufspraxis (in einem Bauunternehmen), die der Fortbildung zum Baufachwirt/zur Baufachwirtin dienlich ist oder mind 6 Jahre Berufspraxis in einer Bauunternehmung; im Einzelnen siehe "Besondere Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfung zum Baufachwirt" der IHK Köln


Lehrmaterialien

21 Lehrbriefe. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

24 Seminartage (8 Kontaktseminare à 2,5 Tage + 4 Tage) in Kerpen