PC-Anwender/-innen-Training

PC-Anwender/-innen-Training

Fernhochschule Bildungszentrum des Sächsischen Handels gemeinnützige GmbH

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Bildungszentrum des Sächsischen Handels gemeinnützige GmbH angeboten.

Der Studiengang PC-Anwender/-innen-Training wird angeboten von Bildungszentrum des Sächsischen Handels gemeinnützige GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Nutzung von PC und Internet insbesondere zur Erstellung von Bewerbungen (Print und Online) sowie zu Online-Recherchen bei der Arbeitssuche.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

3 Monate


Kosten

Gesamt: 1968 €
Lehrgangskosten: 1968 €


Zeitaufwand

40 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 60 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 400 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Nutzung von PC und Internet insbesondere zur Erstellung von Bewerbungen (Print und Online) sowie zu Online-Recherchen bei der Arbeitssuche


Lehrinhalte

  • Grundlagen von MS Windows, Word und Excel
  • Grundlagen des Internets
  • Online-Kommunikation: u. a. Emails, Foren, Chats
  • Online-Recherchen: Suchmaschinen, Jobbörsen, Self-Service-Angebote, Bewerberprofile erstellen
  • Erstellen von eigenen Bewerbungen (Print und Online) und Bewerbungstraining


Teilnahmevorraussetzungen

Empfang von Arbeitslosengeld, Bildungsgutschein; je nach Vorkenntnissen können Module ausgewählt werden; technische Voraussetzungen: PC und Internet-Zugang; Teilnehmer/innen mit Bildungsgutschein können kostenfrei ein Leihgerät erhalten


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

6 Module, die online oder als CBT zur Verfügung gestellt werden; es können auch einzelne Module belegt werden. 3 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 40 Stunden


Begleitunterricht

Seminare an 10 Tagen (ig. 80 Ustd); der Besuch des Einführungsseminars und der Seminare zu den gewählten Modulen ist obligatorisch