52%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH Fernlehrgänge angeboten.

Der Studiengang Qualitätsbeauftragte/r wird angeboten von Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH Fernlehrgänge und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Zulassung zur Prüfung zum Qualitätsbeauftragten.


Abschluss

schriftliche Zertifizierungsprüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

6 Monate


Kosten

Gesamt: 1020 €
Lehrgangskosten: 1020 €


Zeitaufwand

4 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 16 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 103 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten für die Zulassung zur Prüfung zum Qualitätsbeauftragten


Lehrinhalte

  • Qualitätsmanagement
  • Organisation der Qualitätstätigkeiten
  • Prozessmanagement
  • Techniken der Qualitätsverbesserung
  • Management von Ressourcen
  • Qualität in der Logistik, im Verkauf und Kundendienst
  • Management von Entwicklungsprozessen
  • Einkauf und Unterauftragsvergabe
  • Produktions- und Dienstleistungsprozesse
  • Überwachung und Messung von Prozessen/Produkten
  • Datensammlung und -analyse, Statistische Methoden
  • Prüfungen, Tests und Metrologie
  • Lenkung von Fehlern
  • Einführung in Akkreditierung, Zertifizierung, Auditierung
  • Folgemassnahmen


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung oder höherwertiger Abschluss und mind. 2-jährige Berufserfahrung mit 1-jähriger qualitätsbezogener Tätigkeit


Prüfungsvorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung oder höherwertiger Abschluss und mind. 2-jährige Berufserfahrung mit 1-jähriger qualitätsbezogener Tätigkeit und Teilnahme an einem 80 Unterrichtsstundenlehrgang


Lehrmaterialien

5 Lehrbriefe. 6 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 4 Stunden


Begleitunterricht

2 Seminartage