Geprüfte/r Personalfachkauf...

Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-kauffrau (IHK)

Fernhochschule Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH Fernlehrgänge

55%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH Fernlehrgänge angeboten.

Der Studiengang Geprüfte/r Personalfachkaufmann/-kauffrau (IHK) wird angeboten von Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH Fernlehrgänge und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur/zum Geprüften Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann.


Abschluss

Fortbildungsprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK); vorzugsweise vor der IHK Nürnberg
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 2484 €
Lehrgangskosten: 2484 €


Zeitaufwand

75 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 135/108 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 580 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zur/zum Geprüften Personalfachkauffrau/Personalfachkaufmann


Lehrinhalte

Personalarbeit organisieren und durchführen: u. a. Gestaltung des personalwirtschaftlichen Dienstleistungsangebotes, Nutzung von Informationstechnologien, Beratung und Fachgespräche, Zeitmanagement Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen: u. a. individuelles und kollektives Arbeitsrecht, Einkommens- und Vergütungssysteme, Sozialversicherungsrecht, Personalbeschaffung Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen: u. a. Berücksichtigung von Konjunktur- und Beschäftigungspolitik, Personalbedarfsplanung, Perso


Teilnahmevorraussetzungen

kaufmännische Berufsausbildung mit mindestens 2- bzw. 3-jähriger Berufspraxis oder eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis


Prüfungsvorraussetzungen

abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und 2-jährige Berufspraxis oder eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf und eine mindestens 3-jährige Berufspraxis oder eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis


Lehrmaterialien

31 Lehrbriefe. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 7,5 Stunden


Begleitunterricht

18 Präsenztage (samstags) mit ig. 135 Std. oder 2 einwöchige Seminare (12 Tage mit insgesamt 108 Std).