Fortbildung für Hygienebeau...

Fortbildung für Hygienebeauftragte/r Ärztinnen/Ärzte

Fernhochschule Asklepios Kliniken Hamburg

49%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule Asklepios Kliniken Hamburg angeboten.

Der Studiengang Fortbildung für Hygienebeauftragte/r Ärztinnen/Ärzte wird angeboten von Asklepios Kliniken Hamburg und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten um eine Funktion als Hygienebeauftrager Arzt/Hygienebeauftragte Ärztin ausüben zu können.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

6 Monate


Kosten

Gesamt: 550 €
Lehrgangskosten: 550 €


Zeitaufwand

4 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 12 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 103 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten um eine Funktion als Hygienebeauftrager Arzt/Hygienebeauftragte Ärztin ausüben zu können


Lehrinhalte

  • Prävention der nosokomialen Pneumonie
  • Hygienemanagement Gefäßkatheter
  • Prävention postoperativer Wundinfektionen
  • Hygiene bei der Aufbereitung flexibler Endoskope
  • Wundversorgung
  • Prävention Katheter-assoziierter Harnwegsinfektionen
  • Bettenaufbereitung
  • Hygieneorganisation und Hygienemanagement
  • Händehygiene
  • Berufs- und Bereichskleidung, persönliche Schutzausrüstung
  • Erreger und Resistenzen
  • Umgang mit Medizinprodukten
  • Ausbruchsmanagement und strukturiertes Vorgehen bei gehäuftem Auftreten nosokomialer Infektionen
  • Reinigung und Desinfektion v


Teilnahmevorraussetzungen

Approbation als Arzt/Ärztin und eine zweijährige klinische Tätigkeit, PC mit Internetzugang (möglichst DSL), Browser, Flashplayer und Adobe Reader ab Version 8


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

1 E-Learning-Modul. 6 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 4 Stunden


Begleitunterricht

2-tägiges Präsenzseminar


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen