Wirtschaftsingenieurwesen M...

Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering (M.Eng.)

Fernhochschule AKAD University

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule AKAD University angeboten.

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering (M.Eng.) wird angeboten von AKAD University und hat folgendes Lehrgangsziel: Prüfung zum Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen an den AKAD Hochschulen in Leipzig, Pinneberg und Stuttgart.


Abschluss

Prüfung zum Master of Engineering (M. Eng.)
Master


Dauer

30 Monate


Kosten

Gesamt: 12840 €
Lehrgangskosten: 11880 €


Finanzierung

  • Dieser Lehrgang ist BAföG-förderungsfähig.
  • Ratenzahlung möglich


Zeitaufwand

30 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 190 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 3600 Stunden


Lehrgangsziel

Prüfung zum Master of Engineering in Wirtschaftsingenieurwesen an den AKAD Hochschulen in Leipzig, Pinneberg und Stuttgart


Lehrinhalte

Grundlagenmodule (je nach Vorbildung): Technische Konstruktion, Elektrotechnik, Programmierung oder BWL, Produktions- und Projektmanagement, VWL, Recht Pflichtmodule Systemisches Management: Allgemeine Systemtheorie, Prozessmodellierung, Systemisches Denken und Handeln, Interdisziplinäre Kompetenz Pflichtmodul Systemisches Engineering: Systemanalyse, Requirements Engineering und Risikomanagement, Systemdesign, Prozessmanagement und Nachhaltigkeit Wahlpflichtmodule: Projektentwicklung oder Produktion oder Supply Networks Pflichtmodul: Masterarbeit


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossenes Hochschulstudium mit ingenieurs- oder wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund oder gleichwertiger Abschluss sowie Englischkenntnisse auf Niveau ALTE 4 bzw. GER C1; im Einzelnen siehe Studien- und Prüfungsordnung der entsprechenden Hochschule


Prüfungsvorraussetzungen

siehe die o. g. Studien- und Prüfungsordnungen


Lehrmaterialien

Näheres zum Lernmaterial bitte beim Institut erfragen; eine kürzere Lehrgangsdauer (Sprintervariante) kann vereinbart werden. 30 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 30 Stunden


Begleitunterricht

je nach wissenschaftlichem Hintergrund: 9 - 13 je 1- bis 2-tägige Seminare


Besonderheiten

  • Testphase möglich
  • Präsenzveranstaltungen