Interkulturelle Kompetenz: ...

Interkulturelle Kompetenz: China

Fernhochschule AKAD Kolleg

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule AKAD Kolleg angeboten.

Der Studiengang Interkulturelle Kompetenz: China wird angeboten von AKAD Kolleg und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Grundlagenkenntnissen aus den Bereichen Landeskunde, Kultur, Alltag, Geschichte und Wirtschaft.


Abschluss

Online Test und Einsendeaufgabe


Dauer

8 Monate


Kosten

Gesamt: 984 €
Lehrgangskosten: 984 €


Zeitaufwand

65 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 1 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 129 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Grundlagenkenntnissen aus den Bereichen Landeskunde, Kultur, Alltag, Geschichte und Wirtschaft


Lehrinhalte

  • Fremdbilder
  • China-Mythen und Stereotypen
  • Kultur des Alltags in China
  • geografische Grundlagen
  • Naturräume und Politik Chinas
  • wichtige Stationen der Geschichte
  • Rahmenbedingung der Wirtschaftsentwicklung
  • Entwicklung der Wirtschaft
  • interkulturelle Kommunikation
  • Umgang mit chinesischen Partnern
  • Wechselwirkungen von Sprache
  • Denken und Kultur
  • Besonderheiten der chinesischen Sprache und Schrift
  • Regeln zur Aussprache
  • die 100 wichtigsten Schriftzeichnen


Teilnahmevorraussetzungen

keine besonderen Vorkenntnisse Für die Nutzung der Onlineplattform müssen bestimmte technische Voraussetzungen im Hinblick auf das Betriebssystem, den Browser usw. erfüllt sein, Näheres ist beim Institut zu erfragen


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorbereitung


Lehrmaterialien

6 Lehrbriefe, fakultativer Sprachkurs A1/A2 mit Selbstlernbuch, 2 CD-ROM`s, mp3-Downloads, Lernwörterbuch und TING-Stift. 8 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 6,5 Stunden


Begleitunterricht

Im Rahmen des fakultativen Sprachkurses werden zwei Kommunikationstrainings als Telefonkonferenz angeboten


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen