Gepr. Handelsfachwirtin IHK...

Gepr. Handelsfachwirtin IHK Gepr. Handelsfachwirt IHK

Fernhochschule AKAD Kolleg

49%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule AKAD Kolleg angeboten.

Der Studiengang Gepr. Handelsfachwirtin IHK Gepr. Handelsfachwirt IHK wird angeboten von AKAD Kolleg und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Gepr. Handelsfachwirt/zur Gepr. Handelsfachwirtin gemäß Verordnung vom 17.01.2006.


Abschluss

Fortbildungsprüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK)
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 3420 €
Lehrgangskosten: 3420 €


Zeitaufwand

10 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 126 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 774 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Gepr. Handelsfachwirt/zur Gepr. Handelsfachwirtin gemäß Verordnung vom 17.01.2006


Lehrinhalte

  • u. a. Lern- und Arbeitsmethodik
  • Unternehmensführung- und Steuerung
  • Handelsmarketing
  • Führung und Personalmanagement
  • VWL für die Handelspraxis
  • Beschaffung und Logistik
  • Wahlpflichtfach: Mitarbeiterführung und Qualifizierung


Teilnahmevorraussetzungen

kaufm. Berufsausbildung im Handel und 1-jährige Berufspraxis oder abgeschl. Berufsausbildung zum/zur Verkäufer/in und 2-jährige Berufspraxis oder 5-jährige Berufspraxis im institutionellen oder funktionellen Handel, PC-Anwenderkenntnisse techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

abgeschl. kaufm. Berufsausbildung im Handel und 1-jährige Berufspraxis oder abgeschl. Berufsausbildung zum/zur Verkäufer/in und 2-jährige Berufspraxis oder 5-jährige Berufspraxis im institutionellen oder funktionellen Handel; im Einzelnen siehe § 2 der Verordnung über die Prüfungzum anerkannten Abschluss Gepr. handelsfachwirt/in vom 17.01.06


Lehrmaterialien

67 Lehrbriefe mit Fallstudien, Planspiel LUDUS und Begleithefte. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 10 Stunden


Begleitunterricht

sechs 1-tägige, ein 2-tägiges, ein 3-tägiges und ein 6-tägiges Seminar (ig. 126 Stunden)


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen