Gepr. Fachwirt/in im Gastge...

Gepr. Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)

Fernhochschule AKAD Kolleg

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieses Fernstudium wird an der Fernhochschule AKAD Kolleg angeboten.

Der Studiengang Gepr. Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK) wird angeboten von AKAD Kolleg und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum Fachwirt im Gastgewerbe/zur Fachwirtin im Gastgewerbe vor der IHK München/Oberbayern.


Abschluss

Fortbildungsprüfung gemäß Besondere Prüfungsvorschriften für den/die Fachwirt/in im Gastgewerbe vom 20.05.2009 der IHK München und Oberbayern
IHK


Dauer

18 Monate


Kosten

Gesamt: 3240 €
Lehrgangskosten: 3240 €


Zeitaufwand

78 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 102 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 616 Stunden


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum Fachwirt im Gastgewerbe/zur Fachwirtin im Gastgewerbe vor der IHK München/Oberbayern


Lehrinhalte

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen: Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung Handlungsspezifische Qualifikationen: Gästeorientierung und Marketing, branchenbezogenes Management, branchenbezogenes Recht, gastronomische Angebotsformen (Hotel- und Gaststättenbetriebe, Systemgastonomie, Gemeinschaftsverpflegung/Catering)


Teilnahmevorraussetzungen

entsprechen den Zulasungsvoraussetzungen zur Prüfung technische Voraussetzungen: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Wirtschaftsbez. Qualifikationen: abgeschl. Ausbildung und mind 1 Jahr einschlägige Berufspraxis oder mind 4 Jahre einschl Berufspraxis handlungsspez. Qualifikationen: bestandene Teilprüfung wirtschaftsspz. Qualifikationen abgeschl. Ausbildung in kaufmänn o.ä Bereich und mind 2 Jahre Berufspraxis oder mind 5 Jahre einschlägige Berufs; siehe Bes. Prüfungsvorschriften § 2


Lehrmaterialien

32 Lehrbriefe ca., Begleithefte, Fallstudien, Online-Übungen. 18 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 7 - 8 Stunden


Begleitunterricht

vier 3-tägige Seminare und ein 1-tägiges Einführungssemianr


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen