Verkehrspilotenlizenz ATPL(...

Verkehrspilotenlizenz ATPL(H) VFR

Fernhochschule AIR LLOYD Deutsche Helicopter Flugservice GmbH

50%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule AIR LLOYD Deutsche Helicopter Flugservice GmbH angeboten.

Der Studiengang Verkehrspilotenlizenz ATPL(H) VFR wird angeboten von AIR LLOYD Deutsche Helicopter Flugservice GmbH und hat folgendes Lehrgangsziel: Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Verkehrspilotenlizenz (Hubschrauber) ATPL(H) nach EASA Teil-FCL.


Abschluss

Prüfung vor dem Luftfahrt-Bundesamt (LBA)
Ohne Abschluss


Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die theoretische Prüfung zum Erwerb der Verkehrspilotenlizenz (Hubschrauber) ATPL(H) nach EASA Teil-FCL


Lehrinhalte

  • Luftrecht
  • Hubschrauberzelle und Systeme
  • Instrumentierung
  • Masse und Schwerpunkt
  • Flugleistung
  • Flugplanung und Überwachung
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • allgemeine Navigation
  • Funknavigation
  • Betriebliche Verfahren
  • Aerodynamik
  • Funksprechverfahren


Teilnahmevorraussetzungen

Mindestalter 17 Jahre; techn. Voraussetzung: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Mindestalter 21 Jahre, flugmedizinisches Tauglichkeitszeugnis Klasse 1, Inhaber einer PPL(H) in Übereinstimmung mit ICAO Anhang 1, Nachweis ausreichender Kenntnisse in Mathematik, Physik, Englisch


Begleitunterricht

von insgesamt 85 Stunden; der Preis für den Unterricht ist in den Lehrgangskosten enthalten