Kontinenzförderung in der P...

Kontinenzförderung in der Pflege

Fernhochschule CEKIB - Klinikum Nürnberg - Centrum für Kommunikation Information Bildung

51%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule CEKIB - Klinikum Nürnberg - Centrum für Kommunikation Information Bildung angeboten.

Der Studiengang Kontinenzförderung in der Pflege wird angeboten von CEKIB - Klinikum Nürnberg - Centrum für Kommunikation Information Bildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Beratung und Versorgung von Betroffenen und deren Angehörigen hinsichtlich der Förderung von Harnkontinenz bzw. bei Problemen mit Inkontinenz.


Abschluss

institutsinterne Prüfung
Institutsinterner Abschluss


Dauer

3 Monate


Kosten

Gesamt: 480 €
Lehrgangskosten: 480 €


Zeitaufwand

5 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 16 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 65 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Beratung und Versorgung von Betroffenen und deren Angehörigen hinsichtlich der Förderung von Harnkontinenz bzw. bei Problemen mit Inkontinenz


Lehrinhalte

  • u. a. Definition, Ursachen und Einteilung von Harninkontinenz
  • psychosoziale Belastungsfaktoren
  • pflegediagnostische Grundlagen, Instrumente und Methoden der Einschätzung
  • Maßnahmen zur Kontinenzförderung und zur Prophylaxe
  • Hilfsmittel und Hautpflege
  • Kontinenzförderung in der Altenpflege
  • Beratung und Schulung von Betroffenen und Angehörigen


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbilung im Gesundheitswesen (z. B. Krankenpflege, Altenpflege, Physio-Ergotherapie) oder ein gleichwertiges abgeschl. Studium oder mindestens 6 Monate Berufserfahrung im Bereich ambulanter Pflegedienst, Krankenhaus, Arztpraxis etc. technische Voraussetzungen: Internet-Zugang


Prüfungsvorraussetzungen

Nachweis ausreichender Vorberietung, Teilnahme am Seminar


Lehrmaterialien

1 Lehrbrief (10 Lerneinheiten). 3 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden


Begleitunterricht

ein 2-tägiges Seminar in Nürnberg


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen