Interkulturelle Kompetenz i...

Interkulturelle Kompetenz im Gesundheitswesen

Fernhochschule CEKIB - Klinikum Nürnberg - Centrum für Kommunikation Information Bildung

49%
Weiterempfehlung

Kannst Du diesen Studiengang weiterempfehlen? Ja Nein


Lehrgangsprofil

Dieser Fernunterricht wird an der Fernhochschule CEKIB - Klinikum Nürnberg - Centrum für Kommunikation Information Bildung angeboten.

Der Studiengang Interkulturelle Kompetenz im Gesundheitswesen wird angeboten von CEKIB - Klinikum Nürnberg - Centrum für Kommunikation Information Bildung und hat folgendes Lehrgangsziel: Vermittlung von interkulturellen Kenntnissen und Fähigkeiten für Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen, um Klienten/innen mit Migrationshintergrund adäquat versorgen zu können.


Abschluss

keine Prüfung
Ohne Abschluss


Dauer

3 Monate


Kosten

Gesamt: 550 €
Lehrgangskosten: 550 €


Zeitaufwand

5 Stunden / Woche
Zeitumfang Begleitunterricht: 16 Stunden
Zeitumfang Lehrmaterial: 64 Stunden


Lehrgangsziel

Vermittlung von interkulturellen Kenntnissen und Fähigkeiten für Mitarbeiter/innen im Gesundheitswesen, um Klienten/innen mit Migrationshintergrund adäquat versorgen zu können


Lehrinhalte

  • Geschichte, Gruppierungen und Rahmenbedingungen von Migranten/innen in der BRD
  • Gesundheitspolitische und sozialmedizinische Relevanz von Migration
  • Rechtliche Situation von Ausländern/innen in der BRD
  • Alltagswissen über Körper, Gesundheit und Krankheit
  • Transkulturelle Gesundheitsversorgung
  • Interkulturelle Kommunikation in der Gesundheitsversorgung
  • Migrantinnen in der Frauenheilkunde
  • Familien mit Migrationshintergunrd in der Pädiatrie
  • Migranten/innen und psychomatische/psychiatrische Krankheitsbilder
  • Religionen der Welt
  • Altersmedizin und Alter


Teilnahmevorraussetzungen

abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium oder mind. 6 Monate Berufspraxis in den Bereichen: Krankenhaus, ambulanter Pflegedienst, Arztpraxis, Gesundheitsamt oder Beratungseinrichtung; techn. Voraussetzung: Internet-Zugang (falls Teilnahme an Kommunikationsplattform gewünscht)


Prüfungsvorraussetzungen

entfällt


Lehrmaterialien

12 Lehrbriefe. 3 Monate Lehrgangsdauer, wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden


Begleitunterricht

zwei je 1-tägige Seminare


Besonderheiten

  • Präsenzveranstaltungen